Praxis für Krankengymnastik und Massage

Team

Elke Tabino

Unglaublich aber wahr, im Jahre 2014 besteht die Praxis in Neuburgweier 35 Jahre! Ich kann zweifellos behaupten, Krankengymnastik, Physiotherapie und die tägliche Arbeit mit unterschiedlichsten Menschen ist nicht mehr wegzudenken aus meinem Leben. Und selbst nach so vielen Jahren macht mir der Beruf noch genauso viel Spaß wie am ersten Tag. Meine Arbeitsschwerpunkte sind Bobath-Therapie für Kinder und Erwachsene. Weiterbildungsmaßnahmen sind ein wichtiger Bestandteil unseres Berufes und auch ich habe so einige Zusatzausbildungen gemacht: Bobath-Ausbildung und mehrere Refresher-Kurse, NAP – Behandlung von Funktionsstörungen, Kiefer (Diagnose CMD = Craniomandibuläre Dysfunktion), Halswirbelsäule (HWS)-Brustwirbelsäule (BWS) und obere Extremität, Lendenwirbelsäule (LWS)- Iliosakralgelenk (ISG) und untere Extremität, Gerätegestütze Krankengymnastik, Schulterrehabilitation, Krankengymnastik bei neurologischen Muskelerkrankungen, Manuelle Therapie nach Dorn-Preuß, Schlingentisch-Therapie, Pilates, Fußreflex-Therapie, Lasertherapie und Laser-Akupunktur.

Armin Tabino

Seit 1984 arbeite ich nun schon mit meiner Frau zusammen – das bedeutet das Jahr 2014 war mein 30jähriges Praxisjubiläum. Die Arbeit mit Menschen ist für mich kein Beruf, sondern eine Berufung. Ich bin viel unterwegs, denn ich mache sehr viele Hausbesuche in Rheinstetten, Au, Elchesheim und Würmersheim. Natürlich mag ich auch „meine“ Fußballer. Einige Vereine wie den SCNeuburgweier betreue ich nun schon seit 30 Jahren. Fort- und Weiterbildungen sind immer eine große Chance, neue Entwicklungen in der Therapie kennen zu lernen. Deswegen habe ich in den letzten Jahren folgende Weiterbildungen gemacht: Manuelle Lymphdrainage, Bobath für Erwachsene, spezielle Kreuzbandbehandlungsmethoden (Arcus Sport-Klinik), NAP Elzach (Funktionsstörungen untere Extremität, LWS und ISG), Manuelle Therapie, Medi-Taping und Lasertherapie. Neben meiner Arbeit mit den Patienten bin ich ebenfalls das „Bürotier“ im Praxisteam Tabino. Ich mache Abrechnungen, kümmere mich um die Erfassung von Rezepten – kurzum die komplette Verwaltungsarbeit, die in einer Praxis anfällt

Elke Lachenmeier

Ich bin seit 1983 Physiotherapeuten und habe mehrere Fort- und Weiterbildungen in den Bereichen Manuelle Lymphdrainage, Fußreflexzonen Therapie, Aroma- und Moxatherapie sowie der Schlingentisch-Therapie gemacht. Außerdem bin ich Dorn-Preuß Therapeutin. Seit dem Herbst 2012 habe ich eine CMD Fortbildung gemacht, besser bekannt als Kiefergelenk-Behandlung. Im Moment besuche ich noch einen Osteopathie-Lehrgang. Ich mag die familiäre Atmosphäre im Praxis-Team Tabino und freue mich einfach, wenn ich dazu beitragen kann, dass es meinen Patienten nach der Behandlung wieder besser geht. Ich arbeite nun seit 1995 im Praxis-Team Tabino und mache auch Hausbesuche. Manuelle Lymphdrainage ist eines meiner Spezialgebiete vor allem in der Nachbehandlung von Brustkrebspatientinnen.

Myriam Pritzius

Eigentlich habe ich zwei Jobs: Familienmanagerin von 3 Kindern und Physiotherapeutin bzw. Krankengymnastin. Beides bin ich mit voller Leidenschaft. Um diese beiden Jobs in Einklang bringen zu können, arbeite ich vor allem am Vormittag. Ich arbeite hier seit 1995 und meine Spezialgebiete neben Krankengymnastik, Physiotherapie und Massagen sind die Manuelle Therapie, die Dorn-Preuß Therapie und die Craniosacrale Therapie.

Daniel Pawlowitsch

Im Oktober 2010 habe ich mein Staatsexamen gemacht und bin seithermit voller Leidenschaft Physiotherapeut. Sport ist sehr wichtig in meinem Leben. Ich spiele selbst Fußball, habe aber auch schon mehrere Fußballmannschaften wie den KSC betreut. Außerdem kümmere ich mich um die harten Jungs vom Boxring Knielingen. Ich habe außerdem Fortbildungen in der manuellen Lymphdrainage, KG-Gerät und biete Therapeutisches Klettern und Kinesiologisches Tapen an. Im Frühjahr 2014 werde ich meine Abschlussprüfung in Manueller Therapie ablegen.